Versandkostenfrei ab 39,- €   
Newsletter abonnieren 5 € Gutschein erhalten 
Gratis Rückgabe innerhalb von 100 Tagen  
Unser Online-Shop wurde von Weber® zertifiziert. Damit gehört er zu einer deutschlandweit handvoll von Weber-autorisierten Online-Shops.
Da wir uns zu der deutschlandweit geringen Anzahl an
autorisierten Weber Experience World Händlern zählen können, finden Sie bei uns auf einer großen Ausstellungsfläche das komplette Weber Sortiment und dürfen sich, wenn gewünscht, auf eine kompetente, sowie umfassende Beratung freuen.
Service ist ein Versprechen, das für Weber ebenso wichtig ist wie die Qualität der Produkte. Deshalb profitieren Sie bei den Weber Service Partnern nicht nur von Vorteilen wie z.B. langen Garantiezeiten oder kompetenter Beratung, sondern erhalten bei ausgewählten Service Partnern auch noch eine Auswahl an Zusatzleistungen rund um Ihren Weber Grill.

Gartest: Ist das Fleisch schon durch?

Mit einem Gartest Klarheit gewinnen

Gartest

Gartest: Ist das Fleisch schon durch?

Mit einem Gartest Klarheit gewinnen

Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Fleisch bereits die gewünschte Garstufe erreicht hat, empfiehlt es sich, den Gartest zu machen. Für diesen benötigen Sie ähnlich wie beim Temperaturtest nur Ihre Hände. Mit ein wenig Gefühl fürs Grillen finden Sie schnell heraus, ob das Fleisch bereits fertig ist oder noch ein paar Minuten auf dem Rost verweilen sollte.

Üben Sie beim Gartest leichten Druck auf das Fleisch aus und prüfen Sie damit, ob es durch ist. Idealerweise bewegen Sie sich dabei von außen nach innen. Auf diese Weise lernen Sie den Unterschied zwischen den Garstufen kennen. Ist das Fleisch noch sehr weich, dann ist es im Inneren vermutlich noch roh. Hat es einen halbwegs durchgebratenen Zustand erreicht, gibt es leicht federnd nach. Erst wenn das Fleischstück wirklich fest ist – und zwar auch in der Mitte, dann ist der perfekte Garzeitpunkt erreicht.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit Ihrer Einschätzung richtig liegen, können Sie eines der Fleischstücke auch aufschneiden. Sehen Sie sich dabei insbesondere die Mitte an. Das kann gerade für Anfänger hilfreich sein, die noch kein gutes Gespür für den Gartest haben. Mit der Zeit wird das jedoch selbstverständlich und Sie erkennen ziemlich zuverlässig, wann das Fleisch servierfertig ist.

Foto: Didriks / flickr.com, Lizenz: CC-BY