Versandkostenfrei ab 39,- €   
Newsletter abonnieren 5 € Gutschein erhalten 
Gratis Rückgabe innerhalb von 100 Tagen  
Da wir uns zu der deutschlandweit geringen Anzahl an
autorisierten Weber Experience World Händlern zählen können, finden Sie bei uns auf einer großen Ausstellungsfläche das komplette Weber Sortiment und dürfen sich, wenn gewünscht, auf eine kompetente, sowie umfassende Beratung freuen.
Service ist ein Versprechen, das für Weber ebenso wichtig ist wie die Qualität der Produkte. Deshalb profitieren Sie bei den Weber Service Partnern nicht nur von Vorteilen wie z.B. langen Garantiezeiten oder kompetenter Beratung, sondern erhalten bei ausgewählten Service Partnern auch noch eine Auswahl an Zusatzleistungen rund um Ihren Weber Grill.

Spareribs Ringe

4-6 Personen

 

Zutaten

1,5 kg Spareribs „New York Strip Style“ (schmale Ribs ca. 25-40cm lang)

2Flaschen Bourbon Smoked Steaksauce

Zahnstocher

Aluschale

 

Zubereitung

Die Spareribs von der Knochenhaut befreien und die kurzen Enden mit einem Zahnstocher zusammen stecken, sodass ein Ring entsteht. Dabei sollte die Fleischseite nach innen zeigen.

 

Nun den Grill auf indirekte mittlere Hitze vorbereiten, ca. 160-180 Grad.

 

Die Spareribs Ringe mit der Grillsauce großzügig bestreichen und in eine Aluschale setzen.

Sobald der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat, die mit Ribs gefüllten Aluschalen in den indirekten Bereich des Grills setzen.

 

Tipp: Um einen zusätzlichen Räuchergeschmack zu bekommen einfach 3-4 Stücke Weber Wood Chunks rings um die Aluschalen direkt auf den Grillrost legen und nach dem verglühen nachlegen.

 

Die Spareribs jede Stunde erneut mit der Grillsauce einpinseln und wenden.

 

Sobald sich das Fleisch von den Knochen deutlich zurück zieht sind die Ribs zart gegrillt und können serviert werden.

 

Als Beilage passt hervorragend ein frischer Krautsalat und Fladenbrot.

Guten Appetit!

 

Grillen      Hitze indirekt 160-180°C

Hilfsmittel Zahnstocher, Aluschale

Grill Zeit   ca. 3-4 Stunden

Schnelle Sparribs vom Drehspieß

4 Personen

 

Zutaten

2 Stk Schälrippchen ca. 25cm Länge

Argentina Barbecue Gewürzshaker

Olivenöl

 

 

Zubereitung

 

Die Sparribs von der Knochenhaut befreien und zwischen jede zweite Rippe mit einem Küchenmesser ein Loch stechen.

 

Nun die Ribs mit Olivenöl bestreichen und mit dem Argentina Barbecue Gewürzshaker bestreuen. Anschließend die Ribs auf den Drehspieß „wellenförmig auffädeln“.

Den Grill auf indirekte Hitze bei 180 Grad vorbereiten und den Spieß einsetzen.

 

Nun die Ribs alle halbe Stunde mit Olivenöl bestreichen.

 

Sobald sich das Fleisch an den Knochenenden zurück zieht und löst sind die Rippchen fertig.

 

 

Guten Appetit!

 

Grillen       indirekte Hitze 180°C

Hilfsmittel Drehspieß

Zeit            ca. 1,5 Stunden

Schweinfilet auf Karibik Art

4-6 Personen

 

Zutaten

1-1,2kg Schweinfilet

2-3 EL Karibik Barbecue Gewürz

40-50ml brauner Rum

2-3 Stk Limettensaft, frisch gepresst

1 Stk Limetten nur Schalenabrieb

3 EL Öl

3 EL Sojasauce

3 Zehen Knoblauch, frisch gepresst

1 EL brauner Zucker

2 EL grobes Meersalz

ca. 3cm frischen Ingwer, in dünne Scheiben

1 Stk mittelgroße rote Zwiebel, fein gewürfelt
1 Räucherholz für den Grill, nach Geschmack

 

 

Vorbereitung

Das Schweinfilet waschen und mit einem scharfen Messer mehrmals ca. 1cm tief einritzen.

 

Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Danach großzügig das Fleisch ein marinieren und am besten über Nacht oder mind. 3-4 Stunden im Kühlschrank abgedeckt lagern. Sehr gut eignet sich hierbei eine Auflaufform, eine Schüssel mit Deckel oder große Gefrierbeutel.

 

Wichtig! Keine Alufolie oder Aluformen verwenden. Durch die Säure löst sich das Metall.

 

Zubereitung

Heizen sie ihren Grill indirekt auf etwa 200-220°C vor und bestücken sie diesen von Beginn an mit einer großen Menge Räucherholz. Wenn ihr Grill stark beginnt zu rauchen können sie ihr Fleisch von zwei Seiten etwa 2-3min über der „Flamme“ scharf an grillen. Danach bis zum erreichen der Kerntemperatur, von 75°C, im Rauch, in der indirekten Zone „ziehen“ lassen.

 

Zum Servieren scheiden sie das Fleisch bitte in dünne Scheiben auf.
Guten Appetit!

 

 

Grillen       indirekte Hitze 130-140°C / direkte hohe Hitze 250-280°C

Hilfsmittel Braten-Thermometer, Räucher Holz

Grillzeit     ca. 30 Minuten bis Kerntemperatur mind. 75°C